„An Köln mag ich die Menschen, das vielfältige Kulturangebot und die Tatsache, dass die Stadt wie ein großes Dorf ist.“

                                                   Diane-Sophie Durigon, Unternehmerin

Konzept Erotik und Musik
Voilà, schon die Tapete im „Le Pop“ lässt tief blicken: originell, frivol und bunt wie der ganze Laden und dazu der fröhliche Charme von Le-Pop-Lingerie-Chefin Diane-Sophie Durigon. N’ayez pas peur – keine Angst vor vibrierenden Bananen und dem Spiel mit Erotik... Lingerie, Bademode, Accessoires, Sexytoys, ein bisschen Literatur und immer wieder „Le Pop“ Musik-Veranstaltungen: Mademoiselles, mesdames et messieurs: Dieser Concept-Store ist ein Hit!

zum Interview mit Diane-Sophie Durigon

Le Pop, Lingerie / Geisselstraße 10 / 50823 Köln-Ehrenfeld
Telefon +49 221 16 85 87 69
www.lepoplingerie.de

Montag bis Freitag 12 bis 19 Uhr
Samstag 12 bis 18 Uhr

monsieurcourbet

Streetwear für Männer, Vinyl für alle
Das Besondere an Monsieur Courbet:
Aus den Kollektionen einzelner Label werden die besten Stücke ausgewählt und in den Laden gehängt: Shirts, schmale Anzüge und Hosen, Taschen.
Mann noch in der Umkleidekabine? Frauen können im "Magasin Populaire"  - Monsieur Courbet ist der männliche Ableger - am Brüsseler Platz 8 schauen und probieren (www.magasin-populaire.de).
- Die Ölgemälde an den Wänden sind vom französischen Maler Gustave Courbet (1819 bis 1877).
- Unten im Keller ist der Plattenladen Groove Attack mit Vinyl für die Disco und Basslastigem aus England oder US-Rap.

Monsieur Courbet / Maastrichter Straße 49 / 50672 Köln-Neustadt Nord - Belgisches Viertel
Telefon +49 221 59 49 705
http://www.facebook.com/pages/Monsieur-Courbet/149084658445485

Montag bis Freitag 12 bis 20 Uhr
Samstag 11 bis 20 Uhr

Groove Attack
Telefon +49 221 52 20 37
http://grooveattackrecordstore.com

Montag bis Freitag 12 bis 19.30 Uhr
Samstag 12 bis 18 Uhr

ehrenfeld

Ehrenfelder T-Shirt-Laden
Donnerstag zwölf Uhr mittags, Ehrenfeld Apparel zu, Freitag oder Samstag wiederkommen. Auch durch die Scheibe sehen sie cool aus die „T-Shirts und so“ für Frauen und Männer – vom eigenen Label mit der Ente und von anderen. Dazu hippe Stofftaschen für Einkauf und Ausgehen, Poster und Artwork von DeerBLN.

Ehrenfeld Apparel / Körnerstraße 73 / 50823 Köln-Ehrenfeld http://ehrenfeldapparel.bigcartel.com

Freitag 12 bis 19 Uhr
Samstag 11 bis 16 Uhr

erdbeeren

Für Sie - individuelle Wertarbeit für viele Anlässe
Fürs Business, zum Ausgehen, klassisch, sportlich oder feminin, mit Accessoires und Schmuck: Der Laden bietet vor allem deutsche Wertarbeit und sorgsam ausgesuchte Marken, hinter denen Inhaberin Anke Brabeck steht. Nach Schneiderlehre und Studium der Textilgestaltung hat sie mit ihrem Laden im Belgischen Viertel ein individuelles Konzept für schöne Damenmode etabliert.
Der Name stammt übrigens aus einem Märchen der Gebrüder Grimm; damals waren Erdbeeren im Winter superselten.

Erdbeeren im Winter / Antwerpener Straße 18 / 50672 Köln, Neustadt Nord - Belgisches Viertel
Telefon +49 221 94 65 67
www.erdbeeren-im-winter.de/home.php

Montag bis Freitag 11 bis 19 Uhr
Samstag 10 bis 16 Uhr

tactually Köln Ilse Stammberger Mode

Made in Köln: Feminine Mode für Business und mehr
„Ich kann nichts anderes“, in der Aussage von Ilse Stammberger steckt soviel kompromisslose Leidenschaft wie in ihrer Mode. Klassische Schnitte, schnörkellose Eleganz, feine Stoffe – die Kollektionen gibt es in Kleinauflagen, keine Serie mehr als achtmal und die ‚Herzenssache Kleines Schwarzes‘ sogar nur dreimal. „Schließlich will man sich ja nicht ständig selbst über den Weg laufen.“ Seit fast 30 Jahren schätzen ihre Kundinnen die Stammbergerschen Lieblingsstücke, die persönliche Beratung und herzliche Atmosphäre. Die Modelle werden eine Etage über dem Laden entworfen und gefertigt. Die weitere Leidenschaft der Kölner Designerin mit den österreichischen Wurzeln sind die Literatur und Couturiers wie Dior.

Ilse Stammberger / Große Brinkgasse 31 / 50672 Köln Altstadt-Nord 
Telefon +49 221 257 36 84
www.ilse-stammberger.de

Montag bis Freitag 11 bis 19 Uhr Samstag 11 bis 18 Uhr

simonrenoldi

Conceptstore für Mode und Lebensstil
Irgendwas ist anders: Labels, Accessoires, Bücher, Porzellan – Auswahl und Präsentation sind ungewöhnlich ansprechend - die Philosophie von Simon und Renoldi beginnt da, wo das Alltägliche aufhört: Ausgewählte Designer und Produkte rund ums stilvolle Leben, auch die Ladeneinrichtung kann man kaufen. Auch eine eigene Modekollektion „Liev“ von Olivia Zirkel, Designerin und eine der Inhaberinnen des Conceptstore im Belgischen Viertel.

Simon und Renoldi / Maastrichter Straße 17 / 50672 Köln, Neustadt Nord - Belgisches Viertel
Telefon +49 221 945 870 31
www.simonundrenoldi.com

Montag bis Samstag 11 bis 19 Uhr

thegoodwillout

Sneakersheaven
Schöne Turnschuhe in limitierten Auflagen, all-time-Classics und Special Editions: Exklusive Styles, immer wieder neu - für Sammler und Maniacs einer der besten Stores deutschlandweit und keine Kette! Wenn ein besonderes neues Modell rauskommt campieren hartgesottene Sneakerfans auch mal vor dem Laden. 

THE GOOD WILL OUT / Händelstraße 41 / 50674 Köln, Neustadt Nord - Belgisches Viertel
Telefon +49 221 993 907 22
www.thegoodwillout.com

Montag bis Freitag 12 bis 20 Uhr
Samstag 12 bis 19 Uhr

tactually Köln Los Angeles LudwigSchwarz

Kunst und Mode, Galerie und Manufaktur
„Die großformatige Streetart mit Totenkopf von Steve Martinez entfaltet die volle Wirkung auf einem viereckigen Kleidungsstück: Darum haben wir den Kaftan gewählt." Claudia Schwarz und Fenja Ludwig kreieren in Kooperation mit internationalen Künstlern die ‚Moving Canvas Collection‘, in der sich traditionelle Grenzen auflösen und Neues entsteht: Die Mode gewinnt Tiefe, die bildende Kunst Eleganz und Glamour. „Wir wollten eine dauerhafte Verbindung aus besonderen Kleidungsstücken und Kunst schaffen. Die Schnelllebigkeit der Mode ist einfach nicht mehr zeitgemäß.“ Die zeitlosen Entwürfe werden direkt vor Ort gefertigt.

Modemanufaktur|Galerie Ludwig & Schwarz / Palmstraße 45 / 50672 Köln Altstadt-Nord
Telefon +49 221 277 45 68
www.ludwig-schwarz.com

Dienstag bis Samstag 12 bis 19 Uhr

tactually der 4 König Königswasser Patrik Muff Köln

Schmuckgeschichten
Die Textringe, auf die Worte geprägt sind, geben dem ‚Trauring‘ eine individuelle Ausdrucksform. Hintergründig wird es, wenn der Rubin von zwei Hasen gefasst und gehalten wird. „Beim ersten Schnipsen ergreifen die Langohren doch die Flucht“, sagt Schmuckdesignerin und Ladeninhaberin Marie von Chamier. Auch Rosen und Schnecken kommen sich in edlen Materialien sehr nahe. Traditionell, doppeldeutig, manchmal bissig – der Unikatschmuck im 4. König hat viele Facetten und eine eigene Formensprache. Neben den Kreationen von Marie von Chamier und Klaus Arck finden sich auch Stücke von Patrik Muff. Die drei Schmuckdesigner haben gemeinsam in Köln studiert.

zum Interview mit Marie von Chamier

Der 4. König Juwelen / Große Brinkgasse 27 / 50672 Köln Altstadt-Nord
Telefon +49 221 25 73 655
www.der4koenig.de

Dienstag bis Freitag 11 bis 19 Uhr
Samstag 11 bis 16 Uhr

tactually Köln Florale Galerie Ilona Schmidt

Ausgesuchte Pflanzen- und Blumenkreationen
Wenig Holland, eigene Händler, eine überschaubare Auswahl Blumen und Pflanzen – die Florale Galerie steht für eigene Klasse. „Mit dem großen Angebot vieler anderer Blumenläden will und kann ich nicht konkurrieren“, sagt Ilona Schmidt. Die Floristmeisterin sieht aus, als sei sie mit der Magie der Blumen vertraut - in ihrem Laden kreiert sie tropische Landschaften wie das selbstgesponnene Webernest aus rotem Pfeffer. Jeder Strauß wird mit einem großen grünen Blatt als Manschette umwickelt, gleichzeitig kunstvoll und aufgeräumt.

Florale Galerie Floristmeisterin Ilona Schmidt / Weißenburg Straße 21 / 50670 Köln Neustadt-Nord
Telefon +49 221 168 397 61
www.florale-galerie.de

Montag 11 bis 18.30 Uhr
Dienstag bis Freitag 9 bis 13 Uhr und 14 bis 18.30 Uhr
Samstag 9 bis 17 Uhr

kurzetweit

Design und Qualität vor den Augen
Im Angebot sind Manufaktur- und Designbrillen von hierzulande. Nach dem Baukastenprinzip lassen sich Farbe, Form und Sehstärke ganz individuell kombinieren. Rosarot oder dark blue – hier gibt es die Brille zum Lebensgefühl und für bessere Nah- und Fernsicht...

Kurz und Weit Brillenwerkstatt / Antwerpener Straße 13 / 50672 Köln, Neustadt Nord - Belgisches Viertel
Telefon +49 221 99 10 526
www.kurzundweit.de

Montag bis Freitag 10 bis 19 Uhr
Samstag 10 bis 16 Uhr

 tactually Köln Marc Boucherie Mid Century Design

Design Klassiker, Einzelstücke und Kuriositäten
Mit dem Schwein fing es an, dann kamen Kuh, Truthahn, es folgt der Tintenfisch: Wer in Köln unterwegs ist, begegnet dem gutdesignten Visitenkarten-Zoo irgendwo: Das ist aus der Boucherie, französisch für Metzgerei. Ein sprechender Familienname, Umsetzungsstärke und die Leidenschaft für Möbel, Design und zeitgenössische Kunst. Der Filmarchitekt Marc Boucherie hat gelernt, wie man Räume mit Licht, Möbeln und Ideen in Szene setzt. In seinem Laden finden sich eigene Modelle wie der Industrietisch aus alter Eiche mit Eisenfüßen, Mid-Century Klassiker und Epochen-Mix: Kuriositäten wie ein Lehrplakat über heimische Pilze und Hingucker in Leuchtbuchstaben.

BOUCHERIE Leuchten Möbel Objekte/ Mauritiussteinweg 74 / 50676 Köln Altstadt-Süd
Telefon +49 221 80 15 88 00
www.marc-boucherie.de

Mittwoch bis Freitag 13 bis 18 Uhr
Samstag 11 bis 16 Uhr

sehensucht

Quartier-Treffpunkt und Pausenplatz
Romantischer Hinterhof, filigrane Stahlrohrmöbel, entspannt-freundliche Atmosphäre: Damit das flaue Gefühl, das Sehnsucht im Magen verursacht, nicht so schnell aufkommt, gibt’s hier vom Frühstück bis zum Abendessen gesundes Bio-Essen. Zum Gucken Kunst wie das Gerhard-Richter Domfenster an der Wand. Seit 30 Jahren ein Treffpunkt und Pausenplatz für Leute aus Ehrenfeld und anderswo, für Mittagspäusler und Nachtschwärmer. Die „Van Dyck Rösterei“ ist ein Ableger der Sehnsucht.

Café Sehnsucht / Körnerstraße 67 / 50823 Köln Ehrenfeld
Telefon +49 221 52 83 47
www.sehnsucht-koeln.de

Montag bis Freitag 8 bis 1 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage 9 bis 1 Uhr

hallmacken

Entspanntes Kult-Café
Inspiriert von den 60ern plus Stilmix. Gute Stimmung auf mehreren Ebenen: tagsüber alle - Familien, Studenten, Touristen, Werktätige in der Pause, abends interessante Mischung. Leckeres Frühstück, mittags wechselnde Bistro-Karte, im Sommer schön schattig unter großen Bäumen am Brüsseler Platz mittendrim im Belgischen Viertel: eine Kölner Institution.

Hallmackenreuther / Brüsseler Platz 9 / 50674 Köln Neustadt-Nord Belgisches Viertel
Telefon +49 211 51 79 70
www.facebook.com/pages/Hallmackenreuther/174660961651

Montag bis Sonntag 11 bis 1 Uhr
Samstag 11 bis 2 Uhr

metzger

Für die große kölsche Pause
Vom Aufstehen bis tief in die Nacht: Bei Schmitz geht alles, denn es gibt Metzgerei, Salon, Bar und Coco - und die sind alle jeden Besuch wert. Lecker Café, frisch gekochtes Essen und Mittagstisch und seit 2011 das eigene Schmitz Kölsch - und bei all dem steht die Kölner Leichtigkeit und der Humor im Vordergrund.
Lebendig, voll, kommunikativ – die ideale Atmosphäre für Pausen und Kontakte.

Salon & Metzgerei Schmitz / Aachener Straße 28 und 30 / 50674 Köln Neustadt Nord - Belgisches Viertel
Telefon +49 221 13 955 77
www.salonschmitz.com

Montag bis Sonntag ab 10 Uhr

vandyck

Café pure style
„Besonders dunkle kaffeebraune Farbtöne werden in der klassischen Malerei ‚van Dyck’ genannt; angelehnt an den flämischen Barockmaler und Rubensschüler Anthonis van Dyck“ etwa so steht’s auf der Espresso Adorno-Packung, die wir in der Van-Dyck-Rösterei kaufen. Neben fairem, selbstgeröstetem Biocafé gibt’s minimalistisch-originelle Einrichtung (für die Gesamtgestaltung gab's schon den Red Dot Award), selbstgemachte Süßigkeiten wie Mohnkuchen und portugiesische Pasteis, eine große karminrote Kaffeeröstmaschine und zugewandten Service: a place to go for coffee...

Van Dyck Rösterei / Körnerstraße 43 / 50823 Köln Ehrenfeld
Telefon +49 221 298 335 52
www.vandyckkaffee.de

Montag bis Freitag 9 bis 19 Uhr
Samstag 10 bis 18 Uhr

rockon

Streetstyles zum Kaufen und Waschen
Ein Original: Lässige urbane Mode für "girls + boys" und in den Store voll integriert ein Waschsalon. Das sorgt für Begegnungen, viel Gesprächsstoff und natürlich gibt es dazu auch lecker Café und Co.
Und so singt das BAP: “Ich jonn su unwahrscheinlich jähn met dir en der Waschsalon, weil, do häss Ahnung vun dä Technik, vun der ich nix verstonn.”

Rock On cleanicum store / Brüsseler Straße 74-76 / 50672 Köln, Neustadt Nord - Belgisches Viertel
Telefon +49 221 869 06 38
www.rockon.de/cleanicum

Montag bis Freitag 11 bis 19 Uhr
Samstag 10 bis 22 Uhr

ustensil

Produkte aus Arbeit und Industrie mit Kultpotenzial
Hier gibt’s Möbel, Werkzeug, Stifte, Behälter, Möbel, Jacken, Decken, Leuchten… Alle Produkte eint ihre Herkunft: Sie stammen aus Arbeitswelten und der Industrie und sie sind auf ihre Nützlich- und Langlebigkeit erprobt. Im Utensil werden diese Produkte aus ihrem beruflichen Kontext genommen und alltagstauglich. Von Inhaberin Anna Lederer sehr gut ausgewählt und in Szene gesetzt.

Utensil Anna Lederer / Körnerstraße 21 / 50823 Köln-Ehrenfeld
Telefon + 49 221 168 316 73
www.utensil-shop.de

Dienstag bis Freitag 11 bis 19 Uhr
Samstag 11 bis 16 Uhr